NeuronenResilienz.jpg

Das GeistYogah Seminar Mindselfcontrol (MSC) 

Emotionen sind wie die Flüsse des Lebens. Sie laden sich auf negativen oder positiven auf und erzeugen aus dem Unterbewusstseins heraus Realitäten.

Gleich, ob sie uns gefallen oder nicht. 

Deshalb ist es uns eine Überlegung wert, sie selbst zu regulieren, mit unserer höheren Intelligenz des Herzens abzugleichen und sie zu führen.

Neben der GeistYogah Technik hilft Ihnen die HeartMarh Technologie, Ihre Herzratenvariabilität zu messen und zu trainieren.

Sie lernen durch tiefgreifende Übungen Ihre Energien aus der Abwärtsspirale umzuleiten, sie zu stabilisieren und sie wieder in den Flow einer Aufwärtsspirale zu bringen.

Das Seminar - persönlich

In diesem Seminar können Sie für sich selbst entdecken, wie Sie die Kraft Ihres Herzens für innere Führung, das Erreichen persönlicher Ziele, Glück und Unterstützung Ihrer Gesundheit einsetzen können.

Sie entwickeln und erfahren Herzkompetenz, inneren Ausgleich, Achtsamkeit und Selbstheilung.

Sie erlernen die ersten Schritte der GeistYogah Technik Neuronale Communication aus dem Geist Yoga, zur eigenständigen Auflösung von inneren Konflikten, kognitiver Dissonanz und Ängsten.

Mit der HeartMath Methode lernen Sie Ihre Herzratenvariabilität zu steigern, um Ihr autonomes Nervensystem, Ihre emotionale Landschaft, Ihre geistigen Aktivitäten und Ihre seelischen Bedürfnisse in Balance zu bringen. Sie aktivieren Ihre Herzintelligenz und können dank der HeartMath Technologie Ihren kohärenten Zustand wissenschaftlich bestätigt selbst messen, um sich bei diesem Training selbst zu kontrollieren.

Nach Abschluss des Seminars verfügen Sie über einfache persönliche Trainingsmethoden, um Ihr persönliches Wohlbefinden zu stärken, Stress abzubauen und Resilienz auf verschiedenen Ebenen aufzubauen.

Das Seminar - beruflich

Beruflich können Sie z.B. als Coach, Therapeut, Pflegepersonal, Lehrer, Führungskraft, Unternehmer oder Elternteil die Verbindung zwischen spirituellem und systematischem Wissen, mit Vorgehen, Techniken und Messmethoden der Herzratenvariabilität mit Ihrer eigenen Profession verknüpfen, um Ihre fachliche Kompetenz auszubauen. Gerade die spirituelle Betrachtungsweise ergibt vor dem Hintergrund der Sichtbarkeit der Körperfunktionalität durch HRV-Messungen eine übergreifende Sicht auf die Dinge.

Erfolg

Erfolge der Praxis und Anwendung sind im Seminar sofort sichtbar.

Die Stärke der eingesetzten HeartMath-Technologie ist es, Erfolge sichtbar und nachweislich messbar zu machen. Die erlernten Übungen sind einfach im täglichen Leben anwendbar und integrierbar.

Im Video Teil 1 und 2 sind Lehrinhalte über die Basis von GeistYoga, die unterschiedlichen Geist formen und der Neuronalen Communication Teil 1

Video Teil 2

Abb. 1   HeartMath Messprotokoll der Herzratenvariabilität

Bildschirmfoto 2022-05-12 um 19.42.45.png

Herzintelligenz steigern - Methodik des Vorgehens
 

Logo NC_finale.jpg

MindSelfControl              

Geistige Selbstkontrolle mit der GeistYogah Technik Neuronale Communication

– Ausrichtung an der Seele

HeartMath Logo.png

HeartMath                 

Herz Mathematik – Herzratenvariabilität messen und trainieren, Kohärenztraining - Ausrichtung an der Herzintelligenz

In dem Seminar „MindSelfControl“ verbinden wir Spirituelle Grundlagen und Arbeitsmethoden mit modernen Messverfahren der Herzratenvariabilität des amerikanischen HeartMath-Instituts. 

 

Im Bereich der Spirituellen Grundlagen vermitteln wir Vedisches Wissen über den Mind (Bewusstsein und Unterbewusstsein des Menschen), die innewohnende Weisheit des Menschen und Praktiken zur Steuerung der Herz-Kompetenz und Herz-Intelligenz.

 

Wir verbinden diese Grundlagen mit der modernen Wissenschaft, dem Wissen über das „Herz-Gehirn“ und die Synchronisierung mit dem „Kopf-Gehirn“, Stressreduktion, Achtsamkeit und Ausrichtung auf den Bereich des „Flow“.

 

All dieses Wissen und die vermittelten Techniken dienen dazu, den eigenen Emotionalkörper zu verstehen und zu steuern, unser sinnliches Selbst, das die Realisierung unseres Lebens verantwortet.

Ziel der HRV-Messung

  • Die Herzintelligenz steuert die Gesamtleistungsdichte, welche die Summe der Lebensenergie darstellt

  • Nachweisliche Verbesserung der HRV 

  • Ein verändertes Grundmuster der Emotionen, die Basis von Resilienz und Glück 

  • Lähmende Grundmuster der Emotion (durch Angst und Stress) überwinden
     

Ziel des Emotionsmanagements

  • Emotionale Selbstregulation

  • Kultur der Achtsamkeit über die Gefühle

  • Konfliktmustererkennung 
    (Wahrnehmung innerer Konflikte als Auslöser für das Erleben negativer Emotionen)

  • Eigene Wahl einer angemesseneren Reaktion 
    (innere Freiheit statt impulsiven Handelns, Überwältigung durch Emotionen)

  • Selbstständiges Wechseln zwischen vitalisierender Emotion vs. lähmender Emotion

  • Die Kraft angenehmer vitalisierender Emotionen aktivieren

  • Positive emotionale Grundmuster aktivieren 
    (z.B. Lebensfreude, Frohsinn, Optimismus, Lebenskraft, Schwung, Elan, Munterkeit, Energie, Emsigkeit, Eifer)

  • Gehirn anleiten, neurochemische Stoffe zu erzeugen, die das System regenerieren und Energieverlust entgegenwirken

Erwartete Ergebnisse

  • Höhere Lebenserwartung

  • Verringerte Sterblichkeit

  • Höhere geistige Flexibilität

  • Verbessertes Gedächtnis

  • Verbesserte Entscheidungsfindung

  • Erhöhte Kreativität und innovative Problemlösungen

  • Verbesserte Arbeitsleistung

  • Flow

Konditionierungen, innere Konflikte, kognitive Dissonanze beheben

Konditionierungen, innere Konflikte und kognitive Dissonanzen sind im Unterbewusstsein gespeicherte "Handlungsanweisungen" an uns selbst, die wir im Laufe der Kindheit unbewusst verankert haben. Sie stehen dem Emotionsmanagement entgegen.

 

Im MSC-Sminar führen wir in die Vorgehensweise ein, solche Muster zu löschen. Dazu dient die Methode der Neuronalen Communication.
Die Seminar-Nachmittage dienen der Erarbeitung des Vorgehens dieser Methodik, sodass der Herzfokus ermöglicht und gestärkt wird.

Organisatorisches

  • Nächste Termine:
    14. - 18. November 2022
    16. - 20. Januar 2023

     

  • Anmeldung bitte über unten stehendes Formular.

  • Veranstaltungsort: Seminarhaus Spirituelles Zentrum, Stögersbach 43, 3900 Schwarzenau

  • Kosten: 790,- Euro

MSC - Seminar buchen

Vielen Dank!

Neurotransmission2_Netzt.jpg